rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Rotkreuzkurs EH am Kind/BibekRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Ansprechpartnerin

Frau
Astrid Abel

Tel: 04761 9937-25
a.abel@drk-bremervoerde.de Großer Platz 12
27432 Bremervörde

Wichtige Corona Info:

bitte denken Sie daran, dass ab dem 25. August 2021 die 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) in Niedersachsen gelten und alle Lehrgangsteilnehmer einen Nachweis zum Lehrgang mitbringen müssen, der dann dem Ausbilder vorzulegen ist.

Die allgemeinen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen bleiben bestehen. Bringen Sie einen Mundschutz und Einmalhandschuhe zum Lehrgang mit. Beim Betreten und beim Verlassen des Gebäudes müssen Sie einen Mundschutz tragen.

Erste Hilfe am Kind ist ein besonderer Kurs.
Dieser Kurs ist nicht nur gut für Eltern und Groß-Eltern.
Er ist zum Beispiel auch gut für Erzieher.
In einem Kinder-Not-Fall muss man richtig handeln.
Das lernen Sie in diesem Kurs.

Haben Sie nicht gefunden was Sie suchen?
Dann fragen Sie bitte beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt nach.

Themen und Anwendungen

Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.