Integrative KindergärtenIntegrative Kindergärten

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Behindertenangebote
  3. Integrative Kindergärten

Integrative Kindergärten

Ansprechpartner

Frau
Ulrike Blank

Tel: 04761 9937-15
u.blank(at)drk-bremervoerde.de

Großer Platz 12
27432 Bremervörde

Foto: A.Zelck / DRK

„Alle sind gleich – alle sind verschieden“:  Ziel von Integrativen Kindergärten ist es, dass alle Kinder gemeinsam aufwachsen und soziale Integration erfahren.

 Im gemeinsamen Spiel und Lernen wird Kindern mit Behinderungen, Entwicklungsverzögerung oder anderen Auffälligkeiten und Kindern ohne Behinderungen der Umgang mit Stärken und Schwächen anderer vermittelt.

Gegenseitige Hilfe und Miteinander sollen den Alltag aller Kinder prägen. Das DRK versteht Integration als wechselseitigen Prozess, in dem sich alle Beteiligten weiterentwickeln. Durch Ermutigung, Anregung, Anleitung, Hilfe und Unterstützung können sich die Kinder zu selbständigen und selbstbewusst handelnden Persönlichkeiten entwickeln. Der tägliche Umgang miteinander ermöglicht es den Kindern, sich in ihrer Persönlichkeit und Andersartigkeit tolerieren zu lernen und zu akzeptieren.

Von unseren Kindereinrichtungen ist der Kindergarten am Tannenkamp auf Integrationsarbeit spezialisiert. Über die Kosten und Bedingungen informiert Sie gerne unser Ansprechpartner.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.